Ergotherapie in der Pädiatrie (Kinderheilkunde)

 

Titelbild

 

 

 

 

Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Kind Unterstützung und/oder Förderung für seine Weiterentwicklung benötigt?

 

 

 

 

 

 

Zeigen sich bei Ihrem Kind eine oder mehrere der folgenden Auffälligkeiten ?

  • Probleme der Wahrnehmung
  • Aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivität
  • allgemeine Entwicklungsverzögerung
  • unklare Händigkeit; wechselnder Handgebrauch
  • unzureichende Mund- und Essmotorik
  • Teilleistungsprobleme in Deutsch oder Mathematik (LRS / Dyskalkulie)
  • eingeschränkte kognitive Funktionen, wie verringerte Gedächtnisleistungen
  • Verhaltensauffälligkeiten; Angstreaktionen
  • Körperliche und seelische Behinderungen 

 

Dann sind Sie bei uns richtig; wir erarbeiten mit Ihrem Kind spielerisch folgende Bereiche zur Verbesserung der :

  • Grob- und Feinmotorik
  • Graphomotorik (Schrift, Schriftbild)
  • Gleichgewichtsfunktion
  • Hör – und Sehwahrnehmung (auditive und visuelle Wahrnehmung)
  • Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Koordination und Umsetzung von Sinneswahrnehmungen (sensorische Integration)